Überbetrieblicher Kurs 3 Betonwerker/-in EFZ


Teilnehmer

Lernende

 

Voraussetzung

Besuch Kurs 1 und 2

 

Ziel

Manuelle Arbeiten vertiefen, Selbständigkeit fördern

 

Dauer

3 Wochen

Inhalt

Arbeitssicherheit

Rapportwesen

Gerüstbau praktisch

Arbeiten mit Vorsatzmaterial

Fugen, Kittfugen

Einzelobjekte nach Plan erstellen

Oberflächenbearbeitung:

Nassschleifen, Trockenschleifen, Grobschliff, Spachteln und Schlemmen, Feinschliff und Finish


Kosten

Kurskosten: CHF 1`875.- GAV-Mitglieder, Kurskosten zulasten PariFonds Betonwarenindustrie. Kosten für Verpflegung und Unterkunft zulasten SwissBeton.

Kurskosten: CHF 1`875.- bei Nachweis einer anerkannten Verbandszugehörigkeit direkt an Lehrbetrieb

AVV-Zuschlag: CHF 1`425.- Nichtmitglieder

zuzüglich Kosten für Verpflegung und Unterkunft zulasten der Lehrbetriebe

Entschädigung gemäss Statuten und Leistungsreglement des  Parifonds Bau, www.parifondsbau.ch

Aufgebot

Das Aufgebot zum Kurs 3 wird dem Lehrbetrieb ca. 1 Monat vor Kursbeginn zugestellt.

 

Unterkunftsreservation

Siehe allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Besuchstag

Während der Lehrzeit als Betonwerker/-in EFZ besuchen die Lernenden ein- bis zweimal im Jahr die überbetrieblichen Kurse (üK) bei den Maurerlehrhallen Sursee.

Um Ihnen einen Einblick in die praktische Ausbildung der Lernenden zu geben, laden wir Sie herzlich zu einem Besuchstag ein. Details zum Besuchstag erhalten Sie mittels Einladung.