Erweiterungskurs Schalungsbau


TEILNEHMER

Mitarbeiter Hoch- und Tiefbau

VORAUSSETZUNG 

Grundkurs Schalungsbau

oder gleichwertige Kenntnisse

ZIEL

Selbständige Ausführung einfacher Schalungsarbeiten

INHALT
  • Herstellen von Schalungen für gewundene Treppen, Unterzüge, Pilzköpfe, versch. Pfeilerformen
  • Rundschalungen
  • Details mit Fugenbänder
  • Kleinschalungen
  • Bewehrungen
  • Betonbau
  • Arbeitssicherheit
DAUER 3 Wochen
DATEN

Kursdaten

 

Kursbezeichnung

28.01.19 - 15.02.19

Erweiterungskurs Schalungsbau E S 1
KOSTEN
  • Kurskosten:          CHF 2`400.-
  • AVV-Zuschlag:      CHF 1`800.- (Nichtmitglieder) 
  • zuzüglich Grundlagen Maurer
  • zuzüglich Kosten für Verpflegung und Unterkunft zulasten Arbeitgeber/Teilnehmer
  • Entschädigung gemäss Statuten und Leistungsreglement des  Parifonds Bau, www.parifondsbau.ch
 ANMELDUNG

Die Anmeldekarte ist 14 Tage vor Kursbeginn ausgefüllt durch den Arbeitgeber/Kursteilnehmner an die MLS einzureichen.

AUFGEBOT

Das Aufgebot zu den Kursen wird dem Arbeitgeber/Teilnehmer ca. 1 Woche vor Kursbeginn zugestellt.     

Mindestanzahl Teilnehmer pro Kurs: 8 Personen

UNTERKUNFTS-

RESERVATION

Mit der Anmeldekarte Weiterbildungskurse durch den Arbeitgeber/Teilnehmer. Bei Nichtbezug der reservierten Unterkunft wird ein Unkostenbeitrag von CHF 150.- verrechnet.